um Ihre Hochzeitskosten zu minimieren | lm.ee

Posted: 5/23/2018 - 0 comment(s) [ Comment ]
Category: Life

 Mit jährlich steigenden Hochzeitskosten suchen Bräute nach Möglichkeiten, Kosten zu reduzieren, ohne die Eleganz ihres besonderen Tages zu beeinträchtigen. Wir sind hier, um einige Strategien zu teilen, um Ihre Hochzeitskosten zu minimieren.
Wählen Sie einen ungewöhnlichen Tag oder eine Saison und sparen Sie bis zu 50%. Wählen Sie einen unpopulären Tag. Freitags oder sonntags können die Kosten für die Rezeption bis zu halbtags, dienstags, mittwochs und donnerstags um bis zu 50% reduziert werden. Januar, März, April und November sind die günstigsten Monate, um zu heiraten, weil das Wetter unvorhersehbar ist. Die günstigste Tageszeit? Morgen und Nachmittag. Das ist, weil Sie mit einem netten Brunch oder einer brautkleider für molligeanstelle eines kostspieligen formalen Abendessens wegkommen können. Der Empfang ist ungefähr 50% Ihrer gesamten Hochzeitskosten, also könnte dies Ihnen ein Stück "Hochzeitsgeld" ersparen. Lokale oder Nationalparks sowie Ihr eigener oder Ihr relativer Hinterhof sind günstige Hochzeitsorte. Das ist eine schöne Art, die Hochzeitskosten zu senken !!!
Verwenden Sie den Keller der Kirche für den Empfang. Viele Kirchenunterkünfte sind daran gewöhnt, eine große Anzahl von Gästen für brautkleider große groesseSpeiseveranstaltungen zu halten. Wenn du eine Kirche für deine Zeremonie auswählst, kannst du vielleicht den Keller danach benutzen, um deine Kosten zu senken. 

Translate text